Kosten


 

Das Erstgespräch dauert 90 Minuten und kostet 110,00 €.

Jede weitere Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 75 €.

Eine Mehrwertsteuer kommt nicht hinzu, da es sich um eine Heilbehandlung handelt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Behandlungskosten im Anschluss an jede Sitzung in bar zu bezahlen sind. 

Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Finanzamt, ob Sie die Behandlungskosten als außergewöhnliche Belastung angeben können und ebenso die Fahrtkosten zu meiner Praxis.

 

Ihre Vorteile als Selbstzahler:

  • Bei Therapeuten, die mit der Krankenkasse abrechnen können, bestehen oft lange Wartezeiten. Während dieser Zeit kann sich Ihr Problem deutlich verschlechtern. Zur Überbrückung der Wartezeit biete ich Ihnen eine Krisenintervention an.
  • Schnelle Terminvereinbarung.
  • Sie können die Dauer und Häufigkeit der Therapiesitzungen selbst  bestimmen und die Therapie jederzeit selbst beenden. 
  • Ich muss mich nicht an die Therapievorgaben von Krankenkassen halten. Dadurch bin ich frei in der Methodenwahl und kann diejenige auswählen, die Ihnen am besten hilft.
  • Sollte Ihre Zusatzversicherung die Behandlungskosten übernehmen, wende ich die Verfahren an, die Ihre Versicherung genehmigt (Kognitive Verhaltenstherapie).
  • Hilfe zur Selbsthilfe (Sie erlernen verschiedene Methoden, um sich besser zu fühlen).
  • Zuversicht in der 1. Sitzung, dass es für Ihr Problem eine Lösung gibt.
  • Es braucht keine Diagnose nach ICD 10 gestellt werden.
  • Niemand erfährt von Ihrer Behandlung, weder Krankenkasse noch Arbeitgeber

Die privaten Voll- und Zusatzversicherungen übernehmen je nach Tarif die Kosten einer Therapie. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse.

 

Sollten Sie einen verbindlich vereinbarten Behandlungstermin nicht einhalten können, sagen Sie bitte  telefonisch  ab, da ansonsten die Behandlungskosten (110,00 € für Erstgespräch oder 75,00 € für Folgesitzung ) trotzdem zu zahlen sind.

 

Schweigepflicht

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich der Schweigepflicht. Es werden keine Daten Ihrer Behandlung an Dritte weitergegeben.